Samstag, Januar 13, 2007

Schwierig!






">


Man kennt das ja, man ist mit einer L&D-Situation in einem Spiel konfrontiert und es will einem partout kein Weg einfallen wie man seinen Gegner töten bzw. man selbst leben kann. In diesem Spiel hatte Schwarz dieses Problem. Nach Move 61 hat Weiss eine solide Form. Nach einigem Hin und Her habe ich beschlossen, dass das Attachment auf 61 (siehe Kifu) die wohl profitabelste Lösung für Schwarz ist, obwohl der Move nicht tötet. Das alternative Attachment (siehe Bild) funktioniert offensichtlich auch nicht. Gibt es also einen Move der Weiss tötet? Falls ihr eine Lösung seht, postet sie in den Comments :)

Labels: ,

4 Kommentare:

Am/um 5:21 nachm. , Blogger Roberto meinte...

S10 scheint das Schluessel der Form zu sein: wie gefaellt dir S10 am Zug 59?

 
Am/um 6:48 nachm. , Blogger Let's Go meinte...

Hmm... würde so W nicht die Möglichkeit kriegen ins Center zu flüchten und die schwarze Gruppe im Zentrum anzugreifen?

 
Am/um 12:23 vorm. , Blogger Roberto meinte...

ja, aber in der Partie ist W im Zentrum vom Rand trotzdem gegangen, aber nachdem diese 100% lebendig gesichert wurde! Deswegen konnte deine zentrale Gruppe keine Drohung auch später darstellen...

 
Am/um 4:14 nachm. , Anonymous Anonym meinte...

Also, wenn nach S S10 W ins Zentrum geht mit P10, dann folgt S R9. Also kann W schlechts in S Zentrum.

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite