Dienstag, Oktober 03, 2006

Erstes Schweizer Go-T-Shirt


Wie bereits erwähnt, gibt es in Schweizer Go Clubs (zumindest in einem) nun tatsächlich auch Go-T-Shirts zu kaufen. Leider habe ich keinen blassen Schimmer was die Kanji auf der Rückseite genau bedeuten. Falls ihr eine Ahnung habt, rein damit in die Comments!

P.S. : Entschuldigt bitte die schlechte Bildqualität.

3 Kommentare:

Am/um 5:48 nachm. , Anonymous nik meinte...

Die Zeichen heissen in etwa "Go Abteilung"

 
Am/um 12:31 vorm. , Anonymous mario meinte...

ich finde die shirts eher mis als toll.vorallem das komische hikaru logo ist müll, hoffe da kommt noch was besseres.

 
Am/um 4:29 nachm. , Anonymous josef meinte...

die kanji auf der rückseite bedeuten "go club" und lesen sich "igobu". go wird in japan häufig mit zwei zeichen (i und go) geschrieben. das dritte zeichen "bu" bedeutet wörtlich tatsächlich abteilung, bezieht sich aber in diesem fall auf ein wahlpflichtfach: in japan müssen schüler ausserhalb des regelmässigen lehrplans einer weiteren aktivität nachgehen. dabei handelt es sich in der regel um sportliche, technische oder gestalterische betätigungen.
ausserschulische go clubs werden hingegen als "go-kai-sho" ("go-treff-ort") bezeichnet.

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite